Aktionsgruppe Lörrach auf dem Herbstmarkt in Bad Bellingen

von wtebbe

Ursula Gadenne

Morgens heftiger Wind, nachmittags Regen – dies alles konnte uns nicht davon abhalten tapfer an unserem Stand auszuharren.

Als bekannt wurde, dass dieses Jahr wieder der beliebte Herbstmarkt in Bad Bellingen sattfinden sollte, habe ich gleich bei unserer Aktionsgruppenleiterin, Frau Heidi Sonnenfroh, angerufen und ihr angeboten, einen Stand für Plan International anzumelden. Sie war sofort einverstanden und wir beratschlagten zusammen, welche von unseren handgefertigten und gebastelten Artikel wir zum Verkauf anbieten wollen. Während der langen Zeit ohne Märkte ist da doch einiges zusammen gekommen.

Meine Freundin Christa Hilgenfeldt bot spontan an, den Stand mit mir zusammen zu betreiben, und so trotzten wir gemeinsam Wind und Wetter. Für uns, vom Wetter oft verwöhnte Süddeutsche, ist das schon eine gewisse Herausforderung. 🙂

Das ungemütliche Wetter kam uns aber insofern entgegen, dass wir einen guten Umsatz mit Mützen, Handschuhen und Socken machten. So hat sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt.

Mein Dank gilt Christa für ihre spontane Hilfe und meinem Mann Dominique, der fleißig beim Transport der vielen Boxen mit den wertvollen Handarbeiten und beim Auf- und Abbau des Zeltes mitgeholfen hat.

 

(Text: Ursula Gadenne)

Interessant? Weitersagen:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.